Schulstufen

Die Schule für Geistigbehinderte gliedert sich in drei Schulstufen:

GrundstufeHauptstufeBerufsschulstufe.

Unsere Schülerinnen und Schüler durchwandern im Laufe ihrer Schullaufbahn in der Regel vier Jahre die Grundstufe,  fünf Jahre die Hauptstufe und drei Jahre die Berufsschulstufe.
Der Besuch der einzelnen Stufen kann im Einzelfall und bei Bedarf von der Schulleitung verlängert werden.

Die Schwerpunkte in der Gestaltung des Unterrichts, der Auswahl der Bildungsinhalte und der individuellen Förderung unserer Schülerinnen und Schüler sind in den verschiedenen Stufen unterschiedlich gewichtet und bauen aufeinander auf.

Grundlage unserer täglichen Arbeit ist der Bildungsplan „Schule für Geistigbehinderte“.
Hier finden Sie den Bildungsplan, der seit dem Schuljahr 2009/2010 in Kraft getreten ist.